Lippenpigmentierung

Legen Sie verwischten Lippenstift, Herpesnarben, schmale Lippen, unklare Konturen und eine blasse Lippenfarbe in den Schatten der Vergangenheit. Hierzu biete ich verschiedene Varianten an. - ich berate ich Sie gerne.


Gepflegte, volle, konturierte Lippen strahlen Weiblichkeit und Sinnlichkeit aus. Eine Pigmentierung der Lippen bietet einen enormen Effekt für Ihre attraktive Erscheinung. Der Mund wirkt durch ein Lippen-Permanent Make-up sinnlicher und stets in perfekter Form.

Gekonnt gesetzte Linien und Schattierungen ermöglichen eine Korrektur der Form, Farbe, und Fülle. Die Begrenzung der Lippenhaut wird durch das Permanent Make-up ( je nach Technik ) klarer definiert, was die Lippen visuell vergrößert und verjüngend erscheinen lässt. Durch Anwendung von typnahen natürlichen Farben kann auch ein frisches nicht hervorstechendes Ergebnis erzielt werden. Im Folgenden stelle ich Ihnen verschiedene Varianten vor,. 

 

Aquarelllips 

 

Diese Art der Lippenpigmentierung ist keine Darstellung von plakativen Lippen, sondern eine leichte, natürliche Auffrischung Ihrer Lippenfarbe. Ein Merkmal dieser Variante ist, dass hier nicht über den Lippenrand hinaus pigmentiert wird. Eine Kombination mit einer anderen Technik ist möglich. 

 

 

Powder lips 

 

Hier handelt es sich um samtig weiche, pudrige Lippen. Die Kontur wird lediglich dezent definiert, sodass es keine harte Umrandung entsteht. Die Lippen wirken so wundervoll natürlich aber dennoch mit einem leichten Lippenstifteffekt.

 

 

Lippenkontur und Teilschattierung

 

Intensivierung oder Neugestaltung der Lippenkontur mit leichter Teilschattierung für ein ungekünsteltes Ergebnis.

 

Lippenkontur und Vollschattierung

 

Aufbauend auf die Teilschattierung wird die gesamte Lippenhaut nach Bedarf und Vorstellung mit einer oder mehreren Farben einschattiert. Je nach gewünschtem Endergebnis kann die eigene Lippenfarbe dadurch verändert und aufgefrischt werden. 

  

Vor der Behandlung

 

  • 3 Tage vorher keine blutverdünnenden Arznei- und Lebensmittel sowie Getränke zu sich nehmen.
  • Die Lippen regelmäßig mit hochwertigen Inhaltsstoffen pflegen um ihnen Feuchtigkeit zu spenden und die Farbaufnahme nicht zu behindern.
  • Bei Neigung zu Herpes auf einen guten Mineralstoffhaushalt achten, Herpes Prophylaxe starten.
  • Ist eine Lippenvergrößerung mittels Unterspritzung vorgesehen, muss diese nach dem abgeschlossenem Endergebnis der Lippenpigmentierung geplant werden.