WAS IST PERMANENT MAKE-UP?

Permanent Make-up ist eine haltbare Imlantierung mikrofeiner Farbpigmente von Augenbrauen, Augen oder Lippen. Dies ist kein Tattoo, denn die Farben verblassen mit den Jahren und verschwinden nach einer Zeit gänzlich.

 

WIE LANGE HÄLT EIN PERMANENT MAKE-UP?

Der Effekt, der durch Permanent Make-up erreicht wird, hält in der Regel je nach Technik, Hautbeschaffenheit und Intensität zwischen 2-5 Jahren.

 

Wann muss ich zu auffrischen kommen?

Sie haben die Möglichkeit, innerhalb der nächsten drei Monate nach Erstpigmentierung zu einem vergünstigten Preis das Permanent Make-up nochmal optimieren zu lassen. 

Sie entscheiden wann Ihr Permanent Make-up wieder augefrischt werden muss. Wenn es Ihnen zu hell erscheint, oder Sie eine Farb oder Form Veränderung haben möchten. Stammkunden zahlen auch hier einen vergünstigten Preis.

 

 

WIE LANGE DAUERT DIE BEHANDLUNG?

Eine Behandlung wird, inklusive Beratung, etwa 2,5 Stunden dauern. Eine Auffrischung ca. 1.5 Stunden.

 

Tut ein Permanent Make-up weh?

Von meiner Seite, ein klares NEIN. Meine Technik ist so sanft, die Maschinen sehr hochwertig, so dass  diese Behandlung, meiner Meinung nach, nicht als Schmerz bezeichnet werden kann. Ich empfinde es lediglich als etwas unangenehm. An den Augenbrauen fühlt es sich z.B. an wie Augenbrauen zupfen.

 

WIE IST DER ABLAUF BEIM PERMANENT MAKE-UP?

 

Die Beratung natürlich. Wir besprechen alles in Ruhe. Von Farbe, Form bis zur Technik. Die Vorzeichnung ist der Wichtigste Teil eines jeden Permanent Make-ups. Dies kann schonmal eine 1/2 Stunde dauern. Erst wenn wir beide zufrieden sind wird pigmentiert. Viele Kunden schlafen in dieser Zeit ein. Ausführliche Beschreibung hier.

 

KANN DIE FARBE ALLERGISCHE REAKTIONEN AUSLÖSEN?

Die Farben sind dermatologisch getestet und lösen keine Reaktionen aus, sollten Sie dennoch Bedenken haben können Sie vorab einen Allergietest bei mir machen lassen. Dieser kostet 50€ und sollte min. 3 Wochen vor dem eigentlichen Termin stattfinden.

 

KANN ICH MIR DIE FARBE AUSSUCHEN?

Ich berate Sie bezüglich der Farbe eingehend. Anhand meiner jahrelangen Erfahrung, habe oft schon bei der Begrüßung eine Farbe im Kopf :-). Gerne Berücksichtige ich Ihre Wünsche, denn Sie müssen sich schließlich wohl fühlen mit Ihrem neuen Permanent Make-up. Für die Auswahl von Lippenfarben bringen Sie mir gerne einen Lippenstift oder Lipgloss mit, dann können wir evt. auch eine Wunschfarbe zusammen mischen. Schauen Sie gerne in meine Bildergalerie.

 

Soll Ich mich vorher abschminken?

Nein, bitte nicht. Kommen Sie bitte so, wie Sie morgens aus dem Haus gehen.

 

Kann ich mir die Form aussuchen?

Ja, sehr gerne sogar. Ich berate Sie trotzdem gerne, wenn ich andere Idee habe. Schauen Sie sich in meiner Bildergalerie um, wie typgerecht und individuell meine Arbeiten sind. Es bekommt nicht jeder die selbe Augenbraue.

 

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Techniken?

 

Manchmal sind es nur minimale Unterschiede, wenn ich Techniken miteinander vergleiche. Eine kurze Erklärung der verschiedenen Techniken finden Sie hier für Augenbrauen. Für Lippen und Augen Pigmentierungen. Dennoch macht es manchmal einen großen Unterschied welche Technik man bei welchem Hauttypen anwendet. Ich berate Sie hierzu.. Lesen Sie unbedingt hier, was ist ein Microblading?

 

 

 

WAS MUSS ICH GRUNDSÄTZLICH VOR DER PMU-BEHANDLUNG BEACHTEN?

Einen Tag vorher keinen Alkohol trinken

Trinken Sie am Vortag viel Wasser, damit Ihre Haut elastischer wird

Keinen Schmerzmittel oder ‘blutverdünnende’ Mittel einnehmen

Am Tag der Pigmentierung bitte keinen Kaffee trinken

Den Tag vor der Pigmentierung keinen Alkohol trinken.

Wenn möglich, dass zu pigmentierende Areal 2 Tage vor peelen. Wenn kein Peeling vorhanden ist, geht auch eine Zahnbürste.

Lippen bitte 3 Wochen nicht mit Silikon oder Paraffinhaltigen Pflegemitteln, wie z.B. Labello einreiben. Das gleiche gilt für Augebrauen.

 

WAS IST, WENN ICH ZU HERPES NEIGE?

 

Sie werden dann nach der Behandlung mit großer Wahrscheinlichkeit einen Herpes bekommen, wenn der Herpes bei Ihnen schonmal ausgebrochen ist. Das ist aber nicht schlimm, es ist normal. Sie bekommen von mir eine Salbe, die den Ausbruch weites gehend unterdrücken wird. Versuchen Sie vor der Behandlung Ihr Immunsystem zu stärken, ich habe gute Erfahrungen mit einer Lysin/Aminosäurekur gemacht. 

 

Ich möchte mir Hyaluron spritzen lassen, was mache ich zuerst?

Da scheiden sich die Geister. Es kommt manchmal darauf an was Sie möchten. Ich empfehle erst die Lippenpigmentierung. Manchmal reicht die Optimierung der Lippenkontur und Lippenfarbe aus, um diese optisch voller und größer wirken zu lassen.

 

 

KANN ICH AUCH MIT EINER FREMDARBEIT ZU IHNEN KOMMEN?

Ja, selbstverständlich. Ich kann viel möglich machen, aber ist es dann nicht meine Handschrift. Manchmal kann ich einfach nur das Beste draus machen. Schicken Sie mir gerne ein Bild vorab über Whatsapp.

 

MEINE PERSÖNLICHE EMPFEHLUNG:

Lassen Sie sich nur von mehrfach ausgebildeten Spezialisten pigmentieren, die über eine fundierte Ausbildung, eine hohe Expertise verfügen und bei denen Sie das Gefühl haben, wirklich in guten Händen zu sein. Es gibt leider viele Fachleute, die Bilder von anderen, guten Pigmentisten klauen.

Schauen Sie sich gerne weitere Arbeiten von mir auf meinem Instagram oder Facebook-Account und überzeugen Sie sich selbst von der Qualität meiner Jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich.

 

Kann ich danach unter Leute gehen?

 

Sie sind auf jeden Fall Gesellschaftsfähig. Es bilden sich nach ein paar Tagen kleine Krüstchen auf dem pigmentierten Areal. Wie das aussieht sehen Sie hier

Die Lippen sind evt. etwas geschwollen. Diese verschwindet in der Regel nach ein paar Stunden. An den Augenbrauen ist fast nichts zu sehen. Die Augen können am nächsten Morgen etwas geschwollen sein, sobald Sie aber die Lymphe durch Bewegung angeregt werden, verschwindet auch diese Schwellung.

 

Kann ich nach der Pigmentierung in die Sonne?

 

Ich empfehle, ein Permanent Make-up min. 3 Wochen vor einem Sommerurlaub durchführen zu lassen. Man kann mit einem geeigneten Lichtschutz das Permanent Make-up schützen. Schauen Sie gerne in den Bereich Pflegetipps.